Expeditionskreuzfahrtenin die Antarktis und Patagonien

Kreuzfahrten auf verschiedenen Schifffahrtsrouten in die Antarktis und Patagonien auslaufend von Ushuaia auf der großen Insel von Feuerland, bis zum antarktischen Kontinent oder von Punta Arenas oder Ushuaia aus in Richtung Beagle-Kanal, der Magellanstraße bis nach Kap Horn. Die Kreuzfahrten in Patagonien beinhalten Touren zu den kontinentalen Eisfeldern und durch Chilenische Fjorde. Diese Routen legen von Puerto Montt ab Richtung Puerto Natales und ebenso umgekehrt oder von Puerto Montt und wieder zurück in den Ausgangshafen.

Kreuzfahrten Einführung

Expeditionskreuzfahrten

Argentinian Explorer bietet Expeditionskreuzfahrten in Südamerika an. Die wichtigsten vier Expeditionsziele sind: die Antarktis am letzten Zipfel der Erde, Patagonien im äußersten Süden des Festlandes. Es sind Expeditionsreisen, auf denen Infos und Vorträge von Spezialisten auf dem Gebiet gegeben werden, Z.B. von Biologen, Wissenschaftlern und Naturforschern. Diese Reisen sind keine Luxuskreuzfahrten wie sie die große Mehrheit der Reiseveranstalter anbieten, im Gegenteil, es sind Schiffe mit höchstens 200 Passagieren und zentrales Ziel ist es etwas über jedes Naturgebiet das wir zum Ziel haben zu erfahren. Einschließlich der Zielhäfen dieser Programme sind es Orte, an denen der Umweltschutz großgeschrieben wird, in der Regel Naturschutzgebiete oder Nationalparks, wie Z.B. die Antarktis-Gebiete.

Expeditionskreuzfahrten in die Antarktis

Die Kreuzfahrten in die Antarktis haben alle ihre Variationen, von klassischen Touren die 10 bis 12 Tage dauern, bis zur Antarktischen Halbinsel, längere Kreuzfahrten, wie zum Beispiel Kreuzfahrten mit halber Antarktis-Umrundung die über 31 Tage andauern und Neuseeland erreichen. Es gibt sogar Antarktisreisen von nur sechs Tagen, wie im Fall der kombinierten "per Flug und Schiff"- Reise, die von der Stadt Punta Arenas ausgeht, wie die Aero Crucero Express der M/V Ocean Nova. Der Vorteil der "per Flug und Schiff" Reisen ist, dass die Überquerung der Drake Passage vermieden wird und somit die ersten 2 Tage gewonnen werden die es braucht um die Antarktische Halbinsel per Schiff zu erreichen. Der Preis der Reise ist ein Nachteil, sind es doch die teuersten Programme um auf den weißen Kontinent kommen. Auf diesen Reisen fliegt man von Punta Arenas nach King George Island innerhalb des Süd-Shetland-Archipels und von dort geht es mit dem Schiff zur Halbinsel, aus der Luft kann man Kap Horn und die Drake Passage sehen.

Neben den klassischen Routen zur Antarktischen Halbinsel, die die M/V Ushuaia, M/V Polar Pioneer oder die M/V Plancius machen, gibt es andere umfassendere Routen, die die vorgelagerten antarktischen Inseln wie die Falkland-Inseln, Süd-Shetland-Inseln, die Insel Südgeorgien, die Süd-Sandwich-Inseln und die Süd-Orkney-Inseln erreichen. Bei den traditionellen Touren bietet das Schiff M/V Plancius Abenteuer-Tourismus in der Antarktis, einschließlich Camping, Kajakfahren, Wandern, Tauchen (separat zu zahlen), Wandern und Schneeschuhwandern, dies ist die beliebteste klassische Reise. Andere Kreuzfahrtschiffe in die Antarktis die Expeditionstouren anbieten gehen ausschließlich auf die Insel Südgeorgien, um Ernest Schacketon nachzueifern, Skifahren im ewigen Schnee. Andere Programme haben als Schwerpunkt, die Reise ins Weddell-Meer oder aber den südlichen Polarkreis zu erreichen.

Es gibt Vip-Routen wie die Antarktis-Atlantic Odyssee, eine Schiffsreise in die Antarktis und dann nördlich entlang der Gewässer des Südatlantiks bis zur Ascension Island, mit der Option die Reise nach Kap Verde fortzusetzen. Diese Kreuzfahrt hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie Sie sehen gibt es verschiedene Optionen für Kreuzfahrten in die Antarktis, je nach dem Budget das Sie investieren möchten und der Anzahl der Tage, die Sie für dieses große Abenteuer haben.

Klassische Antarktis - Klassische Antarktis<br/>Antarktischer Geist<br />M/V Greg Mortimer
Klassische Antarktis

Klassische Antarktis
Antarktischer Geist
M/V Greg Mortimer

Eine klassische Reise in die Antarktis, die vom Hafen von Ushuaia in Richtung Süden zum antarktischen Kontinent führt, um die antarktische Halbinsel und die südlichen Shetlandinseln zu entdecken. Sie verlassen Ushuaia mit dem Boot und kehren zum...

Weitere Informationen...
Klassische Antarktis - Antarktis mit Abenteuertourismus in der M/V Plancius/Ortelius
Klassische Antarktis

Antarktis mit Abenteuertourismus in der M/V Plancius/Ortelius

Die traditionelle Reise zur antarktischen Halbinsel, aber mit einem besonderen Plus: Abenteuertourismus-Aktivitäten, die vollständig in der Kreuzfahrt enthalten sind: Kajakfahren,...

Weitere Informationen...
Klassische Antarktis - Klassische Antarktis<br/>im M/V Ushuaia
Klassische Antarktis

Klassische Antarktis
im M/V Ushuaia

Die M/V Ushuaia ist eine der klassischen Expeditionsreisen in die Antarktis, die auf der typischen Route zur antarktischen Halbinsel und zu den Südshetlandinseln führt. Bei diesen Abfahrten spricht die Crew zweisprachig Spanisch...

Weitere Informationen...
Klassische Antarktis - Weddellmeer<br/>im M/V Ushuaia
Klassische Antarktis

Weddellmeer
im M/V Ushuaia

Antarktis-Kreuzfahrt, die das Weddellmeer erreicht und die subantarktischen Inseln sowie die antarktische Halbinsel und das Südshetland. Weddell ist ein Synonym für die Klänge der Antarktis. ...

Weitere Informationen...

Expeditionskreuzfahrten in Patagonien

Die patagonischen Kreuzfahrten sind auf verschiedenen Routen möglich, die die kalten Gewässer des Beagle-Kanals und der Magellanstraße nehmen und am Kap Horn ankommen, andere die durch die patagonischen Kanäle führen und diejenigen, die durch die patagonischen Fjorde zu den Kontinental-Eisfeldern fahren, vor allem die Australis und die Skorpios.

Die Australis Kreuzfahrten gehen durch den Beagle-Kanal bis zum Kap Horn, von Ushuaia nach Punta Arenas auf der gleichen Strecke die Charles Darwin vor langer Zeit schon faszinierte. Diese Programme können in beide Richtungen erfolgen, Ablegen von Punta Arenas oder Ushuaia und Rückkehr zum Ausgangshafen mit Aufenthalt im Zielhafen, von Ushuaia nach Punta Arenas oder umgekehrt möglich. Von und nach Ushuaia besucht man den Garibaldi-, den Pia-Gletscher und die Allee der Gletscher und erreicht das Kap Horn wie auch die Bucht Wulaia. Von und nach Punta Arenas lernt man den Brookes Gletscher und die Bucht Ainsworth, die Bucht Admiralty und dann den Perry Gletscher kennen, es geht bis zur Insel Magdalena. Von Ushuaia nach Punta Arenas, kommen die Gletscher De Agostini, Aguila, Piloto und Nena dazu. Von Punta Arenas nach Ushuaia erreicht man die Tucker-Eilande.

Skorpios fährt durch die Fjorde und Kanäle von Patagonien, ihre Programme gehen über ein paar Tage und bieten 2 Routen, die Chonos Route dringt zu den Kontinental Eisfeldern im Norden und die Kaweskar-Route führt durch die südlichen Kontinental Eisfelder. Erstere legt von Puerto Montt ab und geht zum San Rafael Gletscher, unterwegs geht es vorbei an den Inselgruppen der Llanquihue, Chiloé und Aysén, den Thermen von Quitralco, Puerto Aguirre und Castro. Die südliche Route führt von Puerto Natales durch die Magellanschen Kanäle und Fjorde, mit Landungen an den Gletschern Amalia, El Brujo, Bernal, Alsina und dem Calvo Fjord. Das Programm zu den nördlichen Eisfeldern wird mit der M/N Skorpios II durchgeführt, es sind 6-Tages-Reisen und die südliche Route zu den Eisfeldern mit der M/N Skorpios III, diese dauert 4 Tage.

Kreuzfahrten Australis - Australis 5 Tagen <br />Fjorde Tierra del Fuego <br />Punta Arenas/Ushuaia
Kreuzfahrten Australis

Australis 5 Tagen
Fjorde Tierra del Fuego
Punta Arenas/Ushuaia

PUQ / USH
Fjorde des Feuerlandes: Erkunden Sie auf dieser Reiseroute die überwältigend schönen Naturlandschaften von Patagonien und Feuerland....

Weitere Informationen...
Kreuzfahrten Australis - Australis 5 Tagen <br />Entdecker Patagoniens<br />Ushuaia/Punta Arenas
Kreuzfahrten Australis

Australis 5 Tagen
Entdecker Patagoniens
Ushuaia/Punta Arenas

USH / PUQ
Ab Januar 2018 können Sie auf dieser Abenteuerkreuzfahrt (5 Tage, 4 Nächte) von Ushuaia (Argentinien) nach Punta Arenas (Chile) die abgelegensten und......

Weitere Informationen...
Kreuzfahrten Skorpios - Skorpios II<br />Nördlichen Eisgebiete<br />Chonos-Strecke
Kreuzfahrten Skorpios

Skorpios II
Nördlichen Eisgebiete
Chonos-Strecke

Gletscher San Rafael & Quitralco: Nördliche Eisgebiete - Das chilenische Patagonien....

Weitere Informationen...
Kreuzfahrten Skorpios - Skorpios III<br />Südlichen Eisgebiete<br />Kaweskar-Strecker
Kreuzfahrten Skorpios

Skorpios III
Südlichen Eisgebiete
Kaweskar-Strecker

Die Routenführung Eisfelder Süden segeln von Puerto Natales zu der Amalia-Gletscher, ...

Weitere Informationen...