Rundreisen Nach Buenos Aires

Lernen Sie die klassischen Routen dieser kosmopolitischen Stadt kennen. Buenos Aires ist die größte Stadt in Argentinien und eine der zehn bevölkerungsreichsten der Welt. In der Kolonialzeit war sie ein Handelszentrum, weil sie den wichtigsten Hafen mit Zugang zum Atlantischen Ozean hatte und an ihre Küste europäische Schiffe ankamen. Heute bleibt es ein internationales Zentrum für Handel und auch dem Tourismus. Die Fläche der Stadt beträgt 200 km2, ihre natürlichen Grenzen sind der Río de la Plata und der Riachuelo. Das Klima ist gemäßigt und feucht. Im historischen Zentrum zeigen sich die Kontraste einer Großstadt. Ihre reiche Vergangenheit mit religiösen Tempeln und monumentalen Bauten verschmilzt mit alten restaurierten Gebäuden.


Buenos Aires - Klassiche Buenos Aires
Buenos Aires

Klassiche Buenos Aires

Klassische Buenos Aires zeigt uns die Stadt in einem Augenblick durch dir Traditionale “barrios”. Dann werden wir ein bisschen das Land der “Provincia de Buenos Aires” ...

Weitere Informationen...
Buenos Aires - Komplettprogramm Buenos Aires
Buenos Aires

Komplettprogramm Buenos Aires

Eine Tour durch Buenos Aires, die keine Wünsche offen lässt: Vom Klassischen Programm bis zu neu zusammen gestellten Exkursionen, während derer wir das andere Buenos Aires ...

Weitere Informationen...
Buenos Aires - Boca Juniors gegen River Plate
Buenos Aires

Boca Juniors gegen River Plate

Der “Superclásico” des argentinischen Fussballs: River gegen Boca ist ein einzigartiges Schauspiel aufgrund der Leidenschaft, die es im Herzen der Fans erweckt und die ...

Weitere Informationen...
Buenos Aires - Sie Lernen Tango Tanzen in Buenos Aires
Buenos Aires

Sie Lernen Tango Tanzen in Buenos Aires

Ein ideales Programm für diejenige, die die ersten Tango Schritte lernen möchten. Sie lernen die Milongas der Stadt kennen und besuchen die besten Tango Shows mit ...

Weitere Informationen...
Buenos Aires - Buenos Aires, Iguazu-Wasserfälle & Colonia
Buenos Aires

Buenos Aires, Iguazu-Wasserfälle & Colonia

Die ideale Kombination für Besucher, die über wenig Zeit verfügen und diese hochinteressanten Reiseziele kennen lernen möchten: Von Buenos Aires fahren ...

Weitere Informationen...
Buenos Aires - Buenos Aires & Uruguay
Buenos Aires

Buenos Aires & Uruguay

Wenn Sie über eine längere Zeit verfügen, kann auch die Besichtigung der einstigen Hauptstadt der Charrúa-Indianer - der charmanten und nostalgischen Montevideo ...

Weitere Informationen...
Buenos Aires - Buenos Aires, Iguazu-Wasserfälle & Río
Buenos Aires

Buenos Aires, Iguazu-Wasserfälle & Río

Die meistgebuchte Tour von allen, die vier Attraktionen in einer Reise vereint: Buenos Aires, Salta, Iguazú und Río. Salta und Iguazú sind inzwischen per Direktflug ...

Weitere Informationen...
Buenos Aires - Buenos Aires, Córdoba & Nordwesten
Buenos Aires

Buenos Aires, Córdoba & Nordwesten

Ein neues Programm, das Buenos Aires mit dem Zentrum und dem Norden Argentiniens verbindet, wir begeben uns nach Rosario in der Provinz Santa Fé und dann bis nach ...

Weitere Informationen...

Im historischen Zentrum zeigen sich die Kontraste einer Großstadt. Ihre reiche Vergangenheit mit religiösen Tempeln und monumentalen Bauten verschmilzt mit alten restaurierten Gebäuden. Die historischen Erinnerungen der Stadt neben dem gehetzten Rhythmus des 21. Jahrhunderts, zeigen eine geheime Kombination ihres Charmes. Das alte Zentrum der Metropole umfasst den traditionellen historischen Mittelpunkt von der Plaza de Mayo, der Avenida de Mayo bis zu der Plaza del Congreso. Koloniale Drucke, Spanisches Flair, europäische Stile und der Geschmack der Porteños vermischen sich in Buenos Aires in jedem Straßenblock.

Neben dem Herz der Stadt, bestehend aus dem Mikrozentrum, welches die Geschäfts- und Einkaufszone vereint, ist die Plaza San Martin mit ihren Prachtbauten inmitten der finanziellen Mühle eine Oase. Die Calle Florida und die Plaza Lavalle führen uns zu dem emblematischen Obelisken und zu der mythischen Straße des Nachtlebens der Calle Corrientes, Heimat der hiesigen Theater. Weiter geht es in der Kolonialstadt mit unkonventionellem Mix, sie führt uns in die Vergangenheit zur Manzana de Las Luces bis nach San Telmo und im Süden in das Viertel Montserrat. Schließlich sieht man das neue, moderne Gesicht der Stadt mit einer breiten Öffnung zum Rio de la Plata: die natürliche Oase der Costanera Sur Ecological Reserve und die restaurierten Docks vom Puerto Madero, machen diese Gegend zu etwas besonderem mit einem großen gastronomischen Angebot.

Touren durch Buenos Aires

Wir können uns zwischen einer klassischen 4-stündigen Tour durch die Stadt Buenos Aires oder einem Spaziergang durch die eher traditionellen Stadtviertel entscheiden. In ihrem historischen Zentrum besuchen wir die Plaza de Mayo, Casa Rosada (Regierungshaus), die Kathedrale und das Cabildo. Dann gehen wir entlang der Avenida de Mayo über breite Bürgersteige im Schatten von Platanen, die zur Plaza Congreso führt. Wir müssen unbedingt für einen Kaffee im traditionellen Tortoni halten, es wurde 1858 eröffnet. In Buenos Aires ist es ein Muss, zum Tango tanzen zu gehen und sich am Wochenende ein klassisches argentinisches Fußballspiel anzusehen, Boca Juniors gegen River Plate oder eine Begegnung zwischen Fußballgrößen wie San Lorenzo, Racing und Independiente.

Eine Bootstour umgeben von üppiger Vegetation und einheimischer Fauna des Urwaldes können wir auf dem Rio de la Plata und im Tigre Delta verwirklichen. Ein Besuch in der Provinz von Buenos Aires, gibt uns die Möglichkeit eine typische argentinische Estanzia zu besuchen, wo die Identität basierend auf der Kultur des Landlebens erhalten ist, wo der Gaucho die Ikone der land- und viehwirtschaftlichen Tradition ist, historischer Motor der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes. Estanzias wie die El Ombu de Areco mit Eichen, Kiefern, Eukalyptus und den traditionellen Ombues (Zweihäusige Kermesbeere) oder die Estanzia Cinacina welche ein Museum über den Gaucho betreibt oder die Estancia La Bamba in ihrem kolonialen Stil, einem Aussichtspunkt, überdachten Galerien und einem Innenhof mit einer Zisterne oder die Estanzia La Porteña, welche Residenz des Schriftstellers und Dichters Ricardo Güiraldes war. Eine weitere gute Möglichkeit ist Lujan zu besuchen, berühmt für seine neo-gotische Basilika, als die wichtigste katholische Kirche in Argentinien angesehen. Auch sollte man La Plata kennenlernen, die Hauptstadt der Provinz Buenos Aires mit ihrer schönen Architektur, versteckt inmitten der blühenden großen Diagonalstraßen und dem Naherholungsgebiet, dem großen Stadtpark Parque Pereyra Iraola.

Einmal in Buenos Aires verlockt es uns, das Wasser zu überqueren und einen Ausflug in die schöne Kolonialstadt Colonia del Sacramento zu machen, und wenn uns mehr Zeit bleibt, erreichen wir auch das nostalgische Montevideo und besuchen die ruhigen Strände und die wilde exklusive Punta del Este. Buenos Aires mit Uruguay und Brasilien zu kombinieren ist eine sehr verlockende Alternative, beginnend „im südamerikanischen Paris“ (Buenos Aires), dann flüchten wir an die uruguayische Küste, weiter nach Norden zu den beeindruckenden Iguazú-Wasserfällen und ihrem gleichnamigen Nationalpark und am Ende zum Ausruhen zu den warmen und schönen Stränden der Cariocas von Rio de Janeiro.

Die Touren von Buenos Aires sind:

  1. Klassiche Buenos Aires
  2. Komplettprogramm Buenos Aires
  3. Boca Juniors gegen River Plate
  4. Sie Lernen Tango Tanzen in Buenos Aires
  5. Buenos Aires, Iguazu-Wasserfälle & Colonia
  6. Buenos Aires & Uruguay
  7. Buenos Aires, Iguazu-Wasserfälle & Río
  8. Buenos Aires, Córdoba & Nordwesten